Uruguay Landesinnere kennenlernen

Eingetragen bei: Allgemein, Landesinnere in Uruguay | 12

Uruguay, das kleine südamerikanische Land am großen Rio de la Plata hat weit mehr zu bieten als traumhafte Strände. Die Strände entlang des bis zu 220 km breiten Silberflusseses, wie der Rio de la Plata heißt, und des Atlantiks sind der Hauptgrund warum alljährlich mehr als eine Million Besucher vor allem aus Argentinien und Brasilien ins Land kommen. Besuchern aus Europa begegnet man hingegen wenig. Und schon gar nicht im Landesinneren. Und dabei hat Uruguay einiges im Land zu bieten, das durchaus einen Besuch lohnt.

Was Sie mit uns nicht erleben werden, ist Stress und Hektik. Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Erleben Sie beim Zirpen der Grillen einen beschaulichen Sonnenuntergang über den Rio Uruguay.

Sonnenuntergang über dem Rio Uruguay
Sonnenuntergang über dem Rio Uruguay

Sierras in Uruguay

Besuchen Sie die Sierras im südlichen Teil des Landes um die Stadt Minas und erleben Sie bizarre Felsformationen und einsame, kaum besuchte Gebiete mit einem natürlichen Flair. Auch um die Stadt Rocha finden sich diese Gebirge. Sie können sich auf Farmen einquartieren und mit den Gauchos einen Ritt durch die atemberaubende Landschaft unternehmen oder einfach die Wanderschuhe anziehen und auf Trekkingtour gehen. Durchzogen werden diese Gebirgslandschaften von kleinen sprudelnden Bächen und urigen Wäldern. Wir bringen Sie in die märchenhaften Ombuewälder, von denen es weltweit nur wenige gibt. In Uruguay sind es gleich zwei.

Sierra Landschaft in Uruguay
Sierra Landschaft in Uruguay

Die Lagunen von Uruguay

Gleich mehrere große Süß- und Salzwasserlagungen liegen um Süden und im Westen des Landes. Die Laguna Merin, die zum Teil zu Brasilien gehört, ist einer der größten der Welt. Kleine Hotelanlagen und private Ferienhausbetreiber laden zum Verweilen ein. Die Lagunen in Meeresnähe sind allesamt Schutzgebiete, in denen Millionen Vögel ihre Heimat gefunden haben. Von speziellen Beobachtungspunkten können Vogelbeobachter die Artenvielfalt in den Lagunen von Rocha genießen. In Uruguay sind übrigens mehr als 440 Vogelarten zuhause.

Hier die Laguna Garzon, die die Departementos Maldonado und Rocha verbindet

Thermen – Ausspannen und erholen

Besuchen Sie die Thermen im Nordosten des Landes, die für die Einheimischen in den kalten Wintermonaten ein echter Besuchermagnet sind. Die meisten Thermalbäder, die über eine erstklassige touristische Infrastruktur verfügen, liegen in den Departmenten Salto und Paysandu.

Die Städte Uruguays im Landesinneren

Die Städte im Inneren des Landes versprühen ein ganz beschauliches Ambiente, das vielfach von kolonialem Flair geprägt ist. Die Vorzeigestadt im Land ist Colonia de Sacramento, die dank ihrer gut erhaltenen kolonialen Bausubstanz eine der Hauptattraktionen des Landes ist. Doch auch ein Ausflug in die saubere Stadt Mercedes am Rio Negro, vor der sich eine kleine Insel ausbreitet, lohnt. Weitaus geschäftiger geht es in Paysandu und Salto zu. Typisch für Städte wie Minas, in den Sierras im Süden des Landes, ist die Städteplanung nach dem Schachbrettmuster. Diese Art der Planung werden Sie im ganzen Land ausmachen. Selbst in den abgelegensten kleinen Orten, in denen gerade einmal noch 20 Familien leben. Auch echte Geisterstädte verteilen sich über das Land.
Wir zeigen Sie Ihnen.

400 Jahre alte verfallene Bauwerke im Landesinneren von Uruguay
400 Jahre alte verfallene Bauwerke im Landesinneren von Uruguay

Entdecken Sie die nördlichste Stadt Artigas, die weltberühmt für Ihre Achat- und Ametystvorkommen ist. Einige der Halbedelsteinminen können Sie besuchen. Schon die Fahrt von einer Stadt zur anderen hat es in sich. Auf den teilweise ziemlichen langen Distanzen durchqueren Sie unendlich weite Pampasteppen, auf denen grasende Kühe und Pferde stehen und der ein oder andere Straußenvogel der Gattung Nandu seinen langen Hals neugierig nach oben hält. Wir bringen Sie in die Gaucho Kapitale Tacuarembo und wir zeigen Ihnen die älteste Stadt des Landes Soriano. Dass die kleine Stadt San Gregorio de Polanco am großen Rio Negro Stausee ein von Künstlern gestaltetes Dorf ist wissen die wenigsten. Der Badeort verfügt über ein angenehmes Flair mit einer guten touristischen Infrastruktur, die allerdings nur in den Sommermonaten viel frequentiert ist.

Schalten Sie den Ton ab und lassen Sie sich von dem urtypischen uruguayischen Flair im Landesinneren bei einer kleinen Inlandstour vereinnahmen

Estanzien in Uruguay

Das wahre Leben der Gauchos und der Landbevölkerung können Sie bei einem Besuch auf einer Estanzia miterleben. Es gibt im Land riesige Touristenestanzien, die mit jeglichem Komfort aufwarten. Es gibt aber auch kleine familiengeführte Estanzien, in denen Sie noch am Leben der Betreiber mit teilhaben. Sie entscheiden welche die richtige ist. Eine Auswahl stellen wir Ihnen auf Anfrage vor.

Gauchos in Uruguay bei der Arbeit
Gauchos in Uruguay bei der Arbeit

Jagen und fischen in Uruguay

Jagen und fischen sind äußerst beliebt bei der einheimischen Bevölkerung. Man sollte allerdings wissen wann, wie und wo man was jagen und fischen darf. Fragen Sie uns nach den besten Jagdveranstaltern und wo Sie am besten Süßwasser- und Meereswasserfische angeln können.

Dorado gefangen und glücklich
Dorado gefangen und glücklich

Wie und wo Sie so einen Südamerikanischen Lachssalmler, der zu der großen Familie der Forellen-Raubsalmlern gehört, und der bis zu  1 Meter lang und 31,4 Kilogramm schwer werden kann, fangen können zeigen wir Ihnen.

Reiten, Mountainbike und golfen in Uruguay

Uruguay ist ein sportliches Land. Nicht umsonst schaffen es die nur etwas mehr als 3 Millionen sportverrückten Uruguayer immer wieder eine Fußballnationalmannschaft zusammenzustellen, die bis in Halbfinals der WM vordringt und diese auch schon 2 mal gewonnen hat. Die Endspiele übrigens auch. Einmal wie Deutschland in Brasilien. Sie wollen eine kurzen Reitausflug von ein paar Stunden unternehmen oder gleich einen mehrere Tage mit dem Pferd unterwegs sein? Sie wollen wissen wo die besten Mountainbike Trails sind und wo Sie in Uruguay golfen können? Wir sagen es Ihnen.

Die Süßwasserinseln in Uruguay

Verschiedene Inseln können Sie im Landesinneren besuchen. Einige davon erstrecken sich über 1000 ha im Rio Uruguay, andere im Rio Negro. Ein Ausflug lohnt zur isla Martín García, die Teil Argentiniens ist, aber nur 3 Kilometer von uruguayischem Terrain entfernt liegt.
Baden können Sie in fast allen Flüssen des Landes. Sie werden es kaum glauben wie schön und feinsandig die Flussstrände Uruguays sind.

Süsswasserinseln im Rio Negro Uruguay
Süsswasserinseln im Rio Negro Uruguay

Montevideo, Piriapolis und Punta del Este

Wollen Sie die beiden absoluten Touristen-Highlights Montevideo, Piriapolis und Punta del Este intensiv kennenlernen, dann nehmen wir Sie auf Wunsch bei einer persönlichen Tour an die Hand und zeigen Ihnen bekannte und unbekannte Sehenswürdigkeiten. Alle drei Städte verfügen über saubere Strände mit einer guten touristischen Infrastruktur. In Montevideo pulsiert das Leben das ganze Jahr hindurch. In den beiden anderen eher nur wenn es warm wird. Dennoch gibt es einiges zu sehen. Im Winter tauchen vor Punta del Este die 15 m langen und 30 Tonnen schweren Wale auf.

Piriapolis Uruguay
Piriapolis Uruguay

Und von den Gipfel im Hinterland von Piriapolis, die Sie mit einer Seilbahn erreichen (oder zu Fuß) genießen Sie einen atemberaubenden Blick über die Strände des sich vor Ihnen ausbreitenden Rio de la Platas.

Fotos und mehr Infos auf unserer Uruguay erleben.de Facebook Seite.

12 Responses

  1. Strände von Uruguay

    […] wenn der Rio de la Plata wegen seines hohen Eintrags von lehmigem Schlamm manchmal etwas trüb erscheint, so ist er sauber. […]

  2. Individualisierte Wanderreisen Uruguay

    […] Locations vor allem am Rio de la Plata, am atlantischen Ozean oder in den Sierras. Sie lernen wilde Nationalparks kennen, in denen Wasserschweine in den Sümpfen grasen, sich riesige Robbenherden auf Armlänge […]

  3. Reisen wie ein Einheimischer in Uruguay

    […] Da gibt es hier und da mal im Programm den ein oder anderen besonderen Kick. In Bezug auf die Estanzien, handelt es sich im professionelle Tourismusestanzien, die zwar in einer Top-Lage zu finden sind, […]